Berliner Kinopremiere der Dokumentation „Wer war Hitler“; mit zwei meiner lieben Kollegen Sarah Schindler (mitte), Dominik Hermanns (rechts) und mir (im Abspann noch als Freddy Bee). Schon 2015 haben wir (und 120 weitere Kollegen*innen) die Zitate der Zeitzeugen eingesprochen. Jetzt ist das Mammutprojekt von Hermann Pölking endlich fertig und das Ergebnis, der jahrzehntelangen Arbeit, kann sich wirklich sehen lassen. Die 196 Minuten, der „kurzen“ Kinofassung, waren tatsächlich sehr kurzweilig und vor allem informativ. Infos zum Film gibts auf http://www.wer-war-hitler.de #kinopremiere #voiceover #sprecher #werwarhitler #hackeschehöfe (hier: Hackesche Höfe)

Pop-, Pop-, Popfilter! 😁 - Dachte ich probier mal nen Popfilter-Smiley 🙈. What a day! Heute Vormittag erst mal ein Stündchen VoiceOver und danach gings für vier Stündchen aufs Gelände vom “Studio Babelsberg” für das Computerspiel “Unforeseen Incidents”, bei dem ich mich prächtig, in mehreren Rollen, austoben durfte. #sprecher #lovemyjob #voiceover #computerspiel #unforeseenincidents (hier: Studio Babelsberg)

Na das passt doch 😃. Draußen sinds sommerliche 30 Grad, da kommt die Beachhütte zum Sprechen grade recht! 😎☀️🦀 - Und in ein paar Stunden gehts gleich weiter zum Abkühlen in “Das Moor” im Theater Verlängertes Wohnzimmer (20:00h gehts los) #sunnyday😎 #voiceover #sprecher #lovemyjob

Bleistift gespitzt, Konzentration auf Anschlag, Gollum-Juice (IngwerLimetteHonig-Tee) nebendran, Script, Bild und Timecode im Blick and here we go 😊. #VoiceOver #lovemyjob

Vor dem Einsatz bei der gestrigen “Zille Revue”, durfte ich noch einen weiteren neuen “Spielplatz” ausprobieren 😊. Na wenn das kein cooler Aufnahmeplatz ist, dann weiß ich auch nicht 😄. #VoiceOver #Spielplatz #lovemyjob

Custom Post Images